spazio
Rechtsanwalt Carlo Borradori

1996:
1996-1999:

1999:
2000:
Lizentiat der Rechtsw. Universität Freiburg
Rechtspraktikum am Bezirksgericht Locarno-Città, bei der Staatsanwaltschaft des Kantons Tessin und bei einer Anwalts- und Notariatskanzlei in Lugano
Anwaltspatent
Eröffnung einer eigenen Kanzlei in Lugano

Seit 2000 im Anwaltsregister des Kantons Tessin eingetragen und Mitglied des Schweizerischen Anwaltsverbands
Seit 2000 Verteidiger und Vertreter der Nebenklage in zahlreichen Strafprozessen an den Geschworenengerichten Corte delle assise correzionali und Corte delle assise criminali sowie vor dem Bundesstrafgericht
Von 2000 bis 2009 Lehrer der Rechtswissenschaften für die Ausbildung zum eidgenössischen Buchhalte
Von 2001 bis 2006 Mitglied des Fachausschusses Sportrecht des Schweizerischen Anwaltsverbands (SAV-FSA), Bern
Seit 2005 Mitglied und später auch Vizepräsident der Kontroll- und Strafkommission des Schweizerischen Fussballverbands (SFV-ASF), Bern

Sprachen: Italienisch, Französisch, Deutsch, Englisch

Tätigkeitsbereiche

Strafrecht (Allgemeines Strafrecht, Finanz- und Personendelikte
Opferhilferecht
Strassenverkehrsgesetz (strafrechtliche und verwaltungsrechtliche Aspekte)
Sportrecht
Medizinalrecht
Mietrech
Arbeitsrecht